Viviana Plasil: Content Marketing braucht mehr Empathie – damit Inhalte mit Relevanz für die Stakeholder entstehen! #d2m18

Mit Viviana Plasil geht’s weiter in der Reihe der Referenten-Interviews zum #d2m18. Als Head of Marketing & Communications Germany bei Cushman & Wakefield spricht sie beim D2M SUMMIT über ihre Erfahrungen mit dem Content Marketing im B2B Immobilienmarkt und steht sie uns Rede und Antwort zu ihrer Forderung nach mehr Empathie. Quelle: http://espresso-digital.de/2018/03/16/viviana-plasil-content-marketing-braucht-mehr-empathie-damit-inhalte-mit-relevanz-fuer-die-stakeholder-entstehen-d2m18/ Autor: Bjoern Negelmann