All posts by Bjoern Negelmann

Viviana Plasil: Content Marketing braucht mehr Empathie – damit Inhalte mit Relevanz für die Stakeholder entstehen! #d2m18

März 16th, 2018

Mit Viviana Plasil geht’s weiter in der Reihe der Referenten-Interviews zum #d2m18. Als Head of Marketing & Communications Germany bei Cushman & Wakefield spricht sie beim D2M SUMMIT über ihre Erfahrungen mit dem Content Marketing im B2B Immobilienmarkt und steht sie uns Rede und Antwort zu ihrer Forderung nach mehr Empathie.

Kirsten Wagenaar: I can’t imagine a digital strategy with no community elements in it! #d2m18

März 14th, 2018

In today’s #d2m18 interview we are going „international“ by presenting another of our keynote speakers at D2M SUMMIT. As outlined in this year’s conference theme we have defined the topic of building and curating a customer community base as one of the trending topics at D2M SUMMIT 2018. To underline the importance of this aspect we are very happy about the participation of Kirsten Wagenaar of BIND, a community building consultancy from Utrecht, at D2M SUMMIT. She is one of Europe’s key experts in the field of community building and management – with developing and managing dozens of communities since 2008.In our interview we asked her about the importance of communities for the digital strategy.

Kirsten Waagenar: I can’t imagine a digital strategy with no community elements in it! #d2m18

März 14th, 2018

In today’s #d2m18 interview we are going „international“ by presenting another of our keynote speakers at D2M SUMMIT. As outlined in this year’s conference theme we have defined the topic of building and curating a customer community base as one of the trending topics at D2M SUMMIT 2018. To underline the importance of this aspect we are very happy about the participation of Kirsten Waagenar of BIND, a community building consultancy from Utrecht, at D2M SUMMIT. She is one of Europe’s key experts in the field of community building and management – with developing and managing dozens of communities since 2008.In our interview we asked her about the importance of communities for the digital strategy.

#d2m18 Botschafter: Es braucht weniger Masse und mehr Klasse bei Inhalten und Maßnahmen der digitalen Kunden- & Servicekommunikation! #d2m18

März 13th, 2018

Im Rahmen unserer Interview-Reihe haben wir auch die Teilnehmer unseres Ambassador-Programmes gebeten, uns Ihre Meinungen zu den Schwerpunkten des #d2m18 zu geben. Herausgekommen sind eine Reihe von interessanten Aspekten und Forderungen für die Neugestaltung der digitalen Kunden- und Servicekommunikation.

Laura-Jane Freutel: Mit Video können B2B-Themen einfacher und emotionaler vermittelt werden! #d2m18

März 8th, 2018

Mit diesem Beitrag aus der Reihe „#d2m18 Interviews“ möchten wir eine weitere Referentin des D2M SUMMIT vorstellen: Laura-Jane Freutel, Communication Manager – Fokus digitaler Content & Videoproduktion bei der Hapag-Lloyd AG. Wie ihr Positionstitel schon beschreibt – organisiert sie bei Hapag-Lloyd die digitale Kundenkommunikation und berichtet uns beim D2M SUMMIT 2018, wie mit digitaler Kommunikation eins erreicht werden kann:  „Make Schifffahrt great again!“Im Interview haben wir uns über die Hintergründe und ihre Sicht auf die Entwicklungen in der digitalen Kundenkommunikation unterhalten:

Bianca Bauer: Die richtige Mischung aus Mensch und Konzept macht’s bei der Bewegtbild-Kommunikation!

März 5th, 2018

Zum Wochenende freuen wir uns noch über die Antworten von Bianca Bauer (Microsoft) im Rahmen unserer Interview-Reihe zum D2M SUMMIT. Beim D2M SUMMIT teilt sie ihre Erfahrungen mit der Bewegtbild-Kommunikation in Social-Media. Im Interview haben wir sie schon einmal befragt, worum es geht und was einige der Erfolgsfaktoren für Bewegtbild-Kommunikation sind.

D2M SUMMIT 2018 – Von spannenden Inhalten zu neuen Formaten und Ansätzen! #d2m18

Februar 13th, 2018

Ergänzend zur Shift/CX, die wir in diesem Blog gerade intensiv vorbereiten, veranstalten wir im Mai – wie jedes Jahr – auch den D2M SUMMIT, der sich mit den Veränderungen in der digitalen Kunden- und Servicekommunikation auseinander setzt und damit – im Vergleich zur Shift/CX – stärker auf den inhaltlichen Fragestellungen im digitalen Marketing und der digitalen Kommunikation fokussiert. Hier sehen wir für 2018 – wie bereits im Dezember-Beitrag dargelegt – weitere Veränderungen, die eine Adjustierung bisheriger Strategien und Konzepte erfordern.Im Folgenden möchte ich die fünf zentralen Aspekte erläutern, welche die Diskussionen beim diesjährigen D2M SUMMIT kennzeichnen werden.

Annika Schach: Influencer Kommunikation lässt sich nicht mit Meinungsführerschaft gleichsetzen

Januar 15th, 2018

Nach einem ereignisreichen Jahr 2017 mit vielfältigen Entwicklungen im Digitalen Marketing freuen wir uns natürlich ganz besonders wieder auf den diesjährigen D2M Summit 2018 (#d2m18) im Mai.  Auch hierfür stellen wir Euch und Ihnen unsere Referenten in Form einer Interviewreihe vor, die sich mit den aktuellen Trends auseinandersetzt.Den Anfang macht Dr. Annika Schach. Sie ist Verwaltungsprofessorin für Angewandte Public Relations an der Hochschule Hannover und freiberufliche Kommunikationsberaterin, Autorin, Trainerin und Redakteurin für Unternehmen und Agenturen. Ihre Themenschwerpunkte in der Lehre und Beratung sind Sprache in der Unternehmenskommunikation, Storytelling für Marken und Unternehmen, sowie Krisenkommunikation. Im Interview geht sie auf den historischen Ursprung der Influencer Kommunikation ein und was klassische Meinungsführer von Influencern unterscheidet. Sie bringt es auf den Punkt, vor welcher Herausforderung Unternehmen aktuell stehen.

Themen für unsere Veranstaltungen in 2018: Vom Ponyhof zu strategisch aufeinander abgestimmten Digital-Konzepten

Dezember 20th, 2017

Wir machen einen Rückblick auf die Diskussionen in 2017 und geben einen Ausblick auf unsere Themen in 2018.

D2M SUMMIT 2017 und der Wandel der digitalen Kundenkommunikation #d2m17

Mai 8th, 2017

In weniger als 2 Wochen ist es wieder soweit: Experten und Projektverantwortliche aus den Bereich Content & Social Media Marketing sowie Social Media Management und Digital Customer Service treffen sich in Hamburg zum Erfahrungsaustausch beim D2M SUMMIT 2017. Die zwei Konferenztage am 17. & 18. Mai bieten wieder eine Vielzahl von Erfahrungsberichten, die es zu diskutieren gilt. Im Mittelpunkt steht dabei die digitale Kundenkommunikation, die sich über die letzten Jahre komplett verändert hat – und derzeit entlang der politischen und gesellschaftlichen Bedeutung der digitalen Medienlandschaft weiter verändert.